Browser Erweiterungen sind umstritten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Browser Erweiterungen sind umstritten

Beitrag von Admin am So 22 Mai 2016 - 16:15

Es gibt  Browser-Erweiterungen, die einen rechtzeitig warnen, wenn man drauf und dran ist bei Fluege.de zu buchen, oder die Website der Berlin-Direkt-Versichung aufzurufen.

Sie sind natürlich nicht auf diese beiden Seiten eingeschossen, sondern warnen auch bei anderen verdächtigen Seiten.

WOT

Web-of-trust zeigt bereits bei den Google-Suchergebnissen, ob die entsprechende Webseite einen guten Ruf hat oder nicht. Ein grünes icon singalisiert vertrauenswürdige Seiten. Ein gelbes or gar rotes icon wanrt zur Vorsicht.



Allerdings ist WOT selbst nicht unumstritten, wie man auf Heise nachlesen kann.


Trustpilot

Trustpilot warnt einen erst wenn man eine Seite tatsächlich aufgerufen hat und nicht bereits bei den Google-Suchergebnissen. Hier wird oben in der Adresszeile ein Stern eingeblendet, der grün sein sollte und nicht rot wie hier.



Bewertungen

Beide Browsererweiterungen errechnen ihre Bewertungen augehend von Benutzerbewertungen. Die einzelnen Berwertungen kann man sich durch einen Klick auf das entsprechende icon anschauen.

In einigen Fällen ist das angeraten, denn manche Seiten bekommen leicht eine übertrieben schlechte Bewertung. Amazon.de ist beispielsweise in Trustpilot nicht total "grün". Das mag daran liegen, dass ein paar unzufriedene Kunden, die es bei der großen Anzahl von Kunden bei Amazon sicher gibt, hier negative Bewertungen abgegeben haben. Die zufriedenen Kunden gegen dagegen selten eine Bewertung ab, weil man von Amazon ja nichts Böses erwartet.
avatar
Admin
Admin

Posts : 12
Points : 37
Join date : 22.05.16

Benutzerprofil anzeigen http://ungewollt-versichert.team-talk.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten